Aktuelles

Da berühren sich Himmel und Erde!

Himmlische * freudige* festliche* rhythmische Klänge ertönen

am 3. Adventswochenende mit dem Vokalensemble "Belcanto vocalis"


Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, stellt sich das neue 8-köpfige Vokalensemble Belcanto vocalis unter der Leitung von Gabi Rohe zum zweiten Mal vor Publikum.

" Wir sind im letzten Jahr in Stemel und Mellen so nett von den Gemeinden empfangen worden, dass wir auch in diesem Jahr wieder gerne in diesen kleinen schönen Kirchen mit den warmherzigen netten Menschen singen möchten. Wir freuen uns sehr, die Freude und das Leuchten der Musik über unseren Gesang an alle Zuhörer auch in diesem Jahr weiterreichen und damit einen kleinen Beitrag zur weihnachtlichen Vorfreude leisten zu dürfen. 

 

"Da berühren sich Himmel und Erde", so die Leiterin Gabi Rohe.

 

Belcanto vocalis wird am dritten Adventswochenende mit traditionellen Weihnachtsliedern, französicher, spanischer und afrikanischer Weihnachtsliteratur sowie mit Liedern aus Oratorien von J.S. Bach und  F. Mendelssohn auftreten.

Mit dabei ist wie im letzten Jahr auch wieder das Bläserquartett (Julian Krüdewagen, Trompete/ Anna-Lena Romberg, Horn/ Sören Romberg, Posaune/ Tobias Platte, Posaune ), das mit seinen festlichen Klängen zu einem runden Programm beitragen wird.

Auch ein Kindersolist, Bastian Rohe 11 Jahre, wird das Programm mit seiner Trompete bereichern.

Belcanto vocalis freut sich auf eine himmlische und freudige musikalische Stunde mit Ihnen!

 

Zwei Aufführungen: 

Samstag, den 15.12.18 um 19.30 Uhr in St. Hubertus, Stemel (HSK)

Sonntag, den 16.12.18 um 17.00 Uhr in St. Barbara, Mellen (MK)

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen!